Miete/ SaaS / Mietkauf / Leasing

Liquidität ist eines der wichtigsten Themen der Unternehmensführung. Die Vorteile von LimouERP, des zeit- und kostensparenden Systems für Unternehmen aus dem Bereich Limousinenservice und Chauffeurservice, nutzen und gleichzeitig die Liquidität des Unternehmens schonen, das wird von vielen Interessenten gewünscht.
Da Software ab dem ersten Tag ihres Einsatzes Zeit einspart, wird bei diesen Modellen der Kauf oft direkt aus einem Teil der Einsparungen bzw. des zusätzlichen Ertrages finanziert.

Die folgenden liquiditätsschonenden Optionen bestehen für den Erwerb bzw. die Nutzung der Limousinenservice-Software 2S LimouSolution bzw. 2S LimouERP:

Miete der Software
Im Rahmen der Softwaremiete nutzt das Unternehmen die Software mit den gewünschten Ausstattungsmerkmalen gegen eine feste monatliche Gebühr.
Weitere Module können nach Bedarf jederzeit ergänzt werden.
Die Mindestlaufzeit der Miete beträgt zwölf Monate.

Miete als „Software as a Service“ (SaaS)
SaaS ist das einfache „Rundumsorglos-Paket“ für die Nutzung von 2S LimouERP. In der monatlichen Miete sind neben der Nutzung der Software auch alle laufenden „Nebenkosten“ wie das Serverhosting und das Innovationspaket enthalten.
Mit der Saas-Variante nutzen Sie immer die aktuellste Version der Software. Die monatliche Miete richtet sich nach dem gewünschten Ausstattungspaket  und ist klar kalkulierbar.

Finanzierung / Mietkauf
Über die MKB-Bank (Schwester der MMV-Leasing) ist auch die Finanzierung der Software (inkl Nebenkosten) mit festgelegten Raten und einer festgelegten Laufzeit möglich.

Leasing
Über die MMV-Leasing ist ein klassisches Leasing der Software mit allen bekannten Eigenschfaten eines Leasings möglich. Auch ohne Anzahlung und mit den steuerlich maximal umsetzbaren Laufzeiten.

Ein unverbindliches Angebot für die genannten Varianten stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die MMV-Leaisng und MKB-Bank sind Töchter der LBBW.